Integrative GanztagsgruppeIm August 2013 ist das Sonnenzimmer zu einer integrativen Ganztagsgruppe geworden. Eine Betreuung der Kinder ist in unserer Gruppe somit von 7:30 - 17:00 Uhr möglich. Während des Vormittags besuchen derzeit 18 drei- bis fünfjährige Kinder das Sonnenzimmer. Am Nachmittag betreuen wir insgesamt 18 Kinder. Diese haben die Möglichkeit, bei uns Mittag zu essen, an einer Ruhepause teilzunehmen und danach wieder ins Freispiel zu gehen. Sowohl vormittags als auch nachmittags stehen der Gruppe jeweils vier Integrationsplätze zur Verfügung.

 

Betreut werden die Kinder bei uns von einem 5- köpfigen Team, da wir längere Betreuungszeiten anbieten.

Kinder zu fördern und zu begleiten bedeutet für uns vorrangig, stärkenorientiert zu arbeiten. Dabei nehmen wir die Interessen und Fähigkeiten der Kinder in den Blick, um Angebote in den verschiedenen Bereichen zu erarbeiten, die sie fordern und gleichzeitig auch fördern. In diesem Rahmen sind in den vergangenen Monaten einige spannende Projekte entstanden, wie z.B. eine spielzeugfreie Zeit und die Themen "Märchen" und "Feuerwehr".

In unserer Gruppe legen wir besonderen Wert darauf, die Kinder bei der Entwicklung der Selbständigkeit zu begleiten. Durch kleine Aufgaben im Kindergartenalltag, wie z.B. das Frühstücksgeschirr selbst abzuwaschen, sich selbst für das Spiel auf dem Spielplatz umzuziehen und beim Abräumen des Mittagstisches behilflich zu sein, werden die Kinder Schritt für Schritt eigenständiger.

Besonders viel Freude an unserer Arbeit in der Gruppe bereitet uns, dass die Kinder eine Vielfalt von Eigenschaften mitbringen, die unseren Gruppenalltag mit Leben füllen und jeden Tag zu etwas Besonderem machen!